Neuigkeiten

 

Besondere Wertschätzung für den Einsatz des Pforzheimer EMS-Dienstleisters M. Richter GmbH & Co. KG in Sachen Umweltschutz.

M. Richter GmbH & Co. KG ab sofort Mitglied im Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronik

Über 700 Firmen in der Region Deutschland, Schweiz und Österreich sind Mitglied im Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronik (FED), dessen Sitz in Berlin ist. Der FED ist die Interessenvertretung für EMS-Dienstleister wie M. Richter. Das Pforzheimer Unternehmen fertigt seit 1975 Elektronik nach Auftrag.

Mitgliedsurkunde für M. Richter als Mitglied im Fachverband für Design, Leiterplatten und Elektronik.

Weitere Branchen im FED

Außerdem sind dem Verband EDA-Firmen und Anbieter von Fertigungsanlagen, Software und Verbrauchsmaterialien angeschlossen. Auch EDA-Firmen und Leiterplattendesigner zählen zu den Mitgliedern des FED. Die im Verband organisierten Unternehmen sind vornehmlich kleiner und mittlerer Größe (KMU), Institute, Universitäten und persönliche Mitglieder, aber auch große Unternehmen und Konzerne der Elektronikbranche.

Besonderheiten der Mitgliedschaft

Ziel der Organisation im Verband FED ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsfirmen zu steigern. Die Firmen in der DACH-Region erhalten Orientierung und Unterstützung bei den technischen Unternehmensprozessen und den dazugehörigen Entscheidungen.

Schwerpunkt der Verbandsarbeit

Firmen zu stärken, bedeutet stets auch in Aus- und Weiterbildung zu investieren und den Nachwuchs zu fördern. Im Fokus der Arbeit des FED steht deshalb die Vermittlung von Fachwissen. Dazu gehört u.a. die Qualifikation von Elektronikdesignern und Elektronikfachkräften, die berufsbegleitend erfolgt. Die Bereitstellung von praxisnahen IPC-Richtlinien betrachtet der FED als seine Aufgabe. M. Richter GmbH & Co KG sieht sich in der Pforzheimer Region selbstverständlich auch als Arbeitgeber in der Pflicht, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Durch den Erfahrungsaustausch im Netzwerk wächst gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit der Elektronikbranche im Ganzen und von M. Richter im Speziellen.

Vorteile des Netzwerks für M. Richter

Der FED bietet seinen Mitgliedern eine Plattform für Branchen-Networking, den Austausch mit Fachexperten und ein umfangreiches Schulungsangebot. M. Richter verspricht sich als Dienstleister vom Eintritt in dieses Netzwerk ebenfalls die Stärkung des eigenen Unternehmens.

© Copyright 2018 M. Richter GmbH & Co. KG
Stellenangebote